Monthly Archives: April 2020

Die US-Notenbank schüttet gigantische Geldmengen in die Wirtschaft ein. In einem kürzlich erschienenen Bericht wurde bekannt, dass die Federal Reserve jetzt 30% der US-Wirtschaft besitzt. Der Druck solcher Mammut-Geldsummen durch die Federal Reserve ist bedeutend und sowohl für die Krypto-Märkte als auch für die Aktienmärkte relevant. Die US-Aktienmärkte haben sich in den letzten zwei Wochen um mehr als 20% von ihren Tiefstständen erholt. Mit ihr zusammen erholt sich auch Bitcoin von seinen Tiefstständen und schafft neue Höchststände. Die Tagesspanne für Bitcoin liegt bei $7.028,23 – $7.280,07. Gegenwärtig ist BTC um 3% oder $210 gestiegen. BTCUSD-Chart… Read Article →

Scroll To Top